RF

« Back to Glossary Index

RF steht für „Radio Frequency“, was auf Deutsch „Radiofrequenz“ bedeutet. Es bezieht sich auf den Bereich elektromagnetischer Wellen mit Frequenzen im Bereich von einigen Kilohertz (kHz) bis zu mehreren Gigahertz (GHz).

Radiofrequenzen werden in einer Vielzahl von Anwendungen genutzt, darunter drahtlose Kommunikation, Rundfunk, Fernsehen, Mobilfunk, Radar, drahtlose Netzwerke, Satellitenkommunikation und viele andere. Diese Frequenzen ermöglichen die Übertragung von Informationen und Signalen über die Luft oder drahtlose Verbindungen.

In der Technologie spielen Radiofrequenzen eine wichtige Rolle bei der drahtlosen Kommunikation zwischen Geräten, bei der Datenübertragung, der Signalverarbeitung und der Messung. Sie sind ein grundlegender Bestandteil moderner Kommunikations- und Technologiesysteme.

Lesezeit ca.: 1 min. - Erstellt am: 20.08.2023 - ID: 5472

Veröffentlicht in .