CB Funk / Freenet / PMR

Lizenzfreier Funk, Frequenzen und Kanäle.

Auch ohne eine Amateurfunklizenz kann man am Funkgeschehen teilnehmen. Hierfür stehen Frequenzbereiche im oberen Kurzwellenbereich (CB-Funk) und im VHF/UHF Bereich (Freenet und PMR) zur Verfügung. In diesen Frequenzbereichen für lizenzfreien Funk sind allerdings nur speziell dafür genehmigte Geräte zugelassen. Nachfolgend einige Informationen und Frequenzen sowie Kanäle für den CB-Funk sowie den PMR und Freenet Bereich.

CB-Funk – Kanäle und Frequenzen.

Änderung in der CB-Allgemeinzuteilung, ab dem 07.12.2011 gelten neue nachfolgende Richtlinien:

80 Kanäle FM mit 4 Watt
40 Kanäle AM mit 4 Watt
40 Kanäle SSB mit 12 Watt

Im CB-Funk sind Funkgeräte mit max. 4 Watt Sendeleistung in den Modulationsarten AM und FM sowie 12 Watt Sendeleistung in der Modulationsart SSB als Handfunkgerät, Mobilfunkgerät und Feststation zugelassen. Es dürfen externe Antennen verwendet werden, auch Richtantennen sind im CB-Funk erlaubt. Die Wellenlänge des CB-Funks beträgt 11 Meter.

Freenet – Kanäle und Frequenzen.

Im Freenet Bereich bei 149 MHz sind nur Handfunkgeräte mit fest montierter Antenne zugelassen. Die max. Sendeleistung im Freenet Bereich beträgt 0.5 Watt. Es ist nicht erlaubt mit erweiterten Amateurfunkgeräten diesen Bereich sendeseitig zu nutzen. Die Wellenlänge im Freenet Bereich bei 149 MHz beträgt 2 Meter.

Kanal 1 – 149.0250 Mhz – FM
Kanal 2 – 149.0375 Mhz – FM
Kanal 3 – 149.0500 Mhz – FM
Kanal 4 – 149.0875 Mhz – FM
Kanal 5 – 149.1000 Mhz – FM
Kanal 6 – 149.1125 Mhz – FM

PMR – Kanäle und Frequenzen.

Im PMR Bereich sind ebenfalls nur Geräte mit fest angeschlossener Antenne zugelassen mit einer max. Sendeleistung von 0.5 Watt. Die Wellenlänge im PMR Bereich bei 446 Mhz beträgt 70 cm. Auch im PMR Bereich bei 446 Mhz ist der Sendebetrieb mit erweiterten Amateurfunkgeräten nicht erlaubt.

Kanal 1 – 446.00625 Mhz – FM
Kanal 2 – 446.01875 Mhz – FM
Kanal 3 – 446.03125 Mhz – FM
Kanal 4 – 446.04375 Mhz – FM
Kanal 5 – 446.05625 Mhz – FM
Kanal 6 – 446.06875 Mhz – FM
Kanal 7 – 446.08125 Mhz – FM
Kanal 8 – 446.09375 Mhz – FM

Auch wenn im Internet immer wieder in diversen Foren geschrieben wird das Sendebetrieb mit frequenzerweiterten Amateurfunkgeräten auf diesen Bändern erlaubt sei wenn die Sendeleistung entsprechend angepasst wird so ist das ein Aberglaube. Der Sendebetrieb mit Amateurfunkgeräten ist nur Lizenzierten Funkamateuren erlaubt und das nur in den Amateurfunkbändern.

Funkbetrieb in den Lizenzfreien Bändern CB-Funk, Freenet und PMR ist nur mit entsprechend zugelassenen Funkgeräten erlaubt die für die jeweilige Funkanwendung zugelassen wurden.