Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
12 Einträge
Dr. Walter Schau Dr. Walter Schau schrieb am 13. Januar 2024 um 0:30
Hallo Ihr Funk-Amateure: Inzwischen schäme ich mich zur Gilde der Funkamateure zu gehören. Conny hat doch mit unendlicher Geduld und viel Mühe für Euch eine tolle Seite ins Leben gerufen. Habt Ihr nicht mehr für Conny übrig als einige hohle, nichtssagende Kommentare?? Dabei gäbe es viel zu tun. Die Novellierung der Afu-O erzeugt wieder mal eine neue Klasse "N". mit einer erleichterten Prüfung, Ein Schlag ins Gesicht alter Ömer. Wozu überhaupt noch eine Prüfung? Die paar lächerlichen Fragen der Klasse A kann doch jedes Kind beantworten. Ich habe meine Lizenz mit 14 Jahren erworben. Vorher war monatelanges Büffeln angesagt. Dann musste unter Schweiß erst die Morse- und direkt im Anschluss die Technik Prüfung bei der OPD bestanden werden. Mit Ungeduld hat man dann der Zuteilung des Rufzeichen entgegen gefiebert. Wir waren stolz ein FA zu sein. Das Ergebnis "N" wird sich auf den Bändern zeigen. Noch mehr oberflächliches Gesülze und "59 plus 30". Um ein Gerät zu kaufen und eine Antenne zu spannen braucht es doch keine Prüfung - oder? FA sind Enthusiasten, die sich mit Versuchsfunk befassen, der unendliche Freiheit und keine Regeln der privaten Firma BNA braucht. Heute heißt es: Sie "dürfen" ihre Funkgeräte selbst bauen und im Rahmen der geltenden Regeln betreiben. Welch ein Hohn. Wer damals seinen Empfänger und Sender nicht selber gebaut hatte, konnte am AmFunk eben nicht teilnehmen. Alle haben schon vor Lizenz-Zuteilung schwarz gefunkt, obwohl die Bandüberwachung in Itzehoe unter Ernst Suhl (DL1FQ) immer auf der Hut war. Es gab auch schon mal blaue Briefe wenn man die Bandgrenze auch nur um 1 Hz überschritten hatte. Jeder denkende FA muss doch endlich begreifen, dass wir von der privaten Firma BNA am Nasenring durch die Manege gezogen werden. Immer neue Einschränkungen und Leidplanken. Amateurfunk ist Versuchsfunk ohne ständige Gängelung, Das alte Amateurfunk-gesetz war doch allemal ausreichend. Ich weis natürlich, dass dieser Beitrag nichts ändert und die Schlafschafe sich weiterhin in der Herde treiben lassen. Leider sind Kämpfer gegen diese BNA - die keiner braucht - und für die Freiheit des Amateurfunks, wie Arno Weidemann DL9AH u.v.a. inzwischen verstorben. Was ist nur aus dem Amateurfunk geworden? Dr. Walter Schau, DL3LH
Frank DO6FN Frank DO6FN schrieb am 1. Januar 2024 um 20:52
Hallo. Mal ein ganz ganz großes Lob an Dich. Diese Seite ist einfach mal eine Erholung im Vergleich zu vielen anderen Seiten. Super strukturiert und übersichtlich. Dazu aktuell, super interessant und sehr vielseitig. 73, Frank. DO6FN Und natürlich ein tolles und erfolgreiches Jahr 2024.
Mike DO1MDE Mike DO1MDE schrieb am 26. Dezember 2023 um 8:39
Hallo Conny, Ich bin gerade zufällig auf Deine Seite gekommen - und auch gleich ein bisschen länger geblieben! Da hast Du Dir ja wirklich ganz schön Mühe gegeben....hervorragende Seite mit wirklich allen Informationen die man als funkinteressierter Mensch braucht - und das Ganze auch noch richtig professionell gemacht. Gruss aus dem "bavaresischen Outback" Nähe Augsburg de Mike!
Ralf Mayer Ralf Mayer schrieb am 19. Dezember 2023 um 11:40
Ralf (DB3RM) super Seite, fantastische Sammlung wichtiger Informationen. Sehr hilfreich für mich als Neuling! Danke und weiter so!
Ernst (DH2EB) Ernst (DH2EB) schrieb am 17. Dezember 2023 um 12:49
Hallo Conny! Diese Website ist ein gelungenes Beispiel für schnelle und hilfreiche Informationen "rund ums Hobby". Vy 73 und weiterhin 55 bei der Umsetzung neuer Ideen. DH2EB (Ernst ... das Gegenteil von lustig 😉
DG7OBV (Martin) DG7OBV (Martin) schrieb am 21. November 2023 um 0:12
Super Seite,ist sehr informativ. Hatte nach SDR auf Google gesucht ,so bin ich hier gelandet. 73 Martin
dPMR-446 dPMR-446 schrieb am 17. September 2023 um 15:48
Vielen Dank für deine informative Seite, perfekt gemacht! 73 Gruß Christian
DL8SW (Stephan) DL8SW (Stephan) schrieb am 14. September 2023 um 12:05
Vielen Dank Für deine Mühe , deine Seite ist wirklich super gelungen wenn ich etwas schnell nachlagen möchte mache ich das über deine Seite . 73,DL8SW
DL8UKW DL8UKW schrieb am 7. Februar 2023 um 11:26
hallo, ich habe gerade Deine website gefunden. Frage: wie kann ich spotten 7X4AN in cw auf 28007 gerade gearbeitet
Administrator-Antwort von: Conny
Wenn du auf meiner Seite https://www.dl2fbo.de/dx-cluster/ auf das "DXFUN" Logo klickst wirst du weiter geleitet zu https://www.dxfuncluster.com/ Dort kannst du dich anmelden und loggen. 73 DL2FBO
13RF545 / Christian 13RF545 / Christian schrieb am 6. Januar 2023 um 16:36
Hallo und einen lieben Gruß aus dem hohen Norden. Auch wenn ich zur Zeit noch ohne Lizenz bin, dacht ich schreibe mal. Neben SWL, Freenet und CB mit SSTV oder JS8 läuft bei mir auch ein Yaesu FRG 965 für Wettersonden noch. Irgendwie alles und ohne Schwerpunkt. Nun ist dein erster Eintrag drin im Gästebuch 🙂 73 und stets guten Empfang.
Dirk, DL1OI Dirk, DL1OI schrieb am 4. Oktober 2022 um 6:17
Hallo lieber YL DL2FBO, Ich bin beim Stöbern, auf der Suche nach APRS, auf ihre Webseite aufmerksam geworden. Eine wirklich interessante und spannende sowie gelungene Webseite haben Sie sich einfallen lassen... Glückwunsch und Danke dafür.... Vy73de Dirk, DL1OI
DL2FBO DL2FBO schrieb am 27. September 2022 um 17:57
Hallo, hier findet Ihr mein neu eingerichtetes Gästebuch. Leider noch ohne Einträge. Deswegen würde ich mich freuen wenn du einen Eintrag hinterlassen würdest. 73, Conny DL2FBO

Lesezeit ca.: 0 min. - geändert am: 19.12.2022 um 12:07 Uhr - ID: 3516