Locator Rechner

Locatorberechnung nach IARU

Version 1.01
Geogr. Länge: ° ' " West Ost
Geogr. Breite: ° ' " Nord Süd
Eingabemöglichkeiten der geographischen Breite und Länge:
  • Grad, Winkel-Minuten und Sekunden in den vorgegebenen Feldern. Bsp.: 47° 38 ' 30 "
  • Als Dezimalzahl mit '.' als Komma im Grad-Feld; Minuten- und Sekunden-Feld dabei einfach freilassen. Bsp.: 47.87 °

*

 Dieser Punkt liegt im Locator:


 

Längen- und Breitengradberechnung aus dem IARU-Locator:

Locator:

*

Geogr. Länge: 

Von ° ' "  =
bis ° ' "  =

Geogr. Breite:

Von ° ' "  =
bis ° ' "  =

Beschreibung:

Ich suchte endlich nach einer vernünftigen Umrechnung v.a. vom im Amateurfunk gebräuchlichen Locator in Längen- und Breitengrade. So schmiedete ich mir selber ein Programm mit Java-Script (siehe oben). Der Locator beschreibt nämlich nicht einen fixen Punkt auf der Erde, sondern ist ein Netz aus sphärischen Vierecken, die in Längsrichtung (West-Ost) mit 2' (zwei Winkelminuten) und 30" (dreißig Winkelsekunden); in Breitenrichtung (Nord-Süd) mit genau 5' (fünf Winkelminuten) eingegrenzt sind.

Der Locator ist, am Beispiel zeigend, folgendermaßen aufgebaut:

JN76OT:

  • JN … Größtfelder (engl. fields), sie gehen von AA bis RR, also insgesamt 18 x 18 = 324 Größtfelder. Diese werden wieder unterteilt in
  • 76 … Großfelder (engl. squares), sie gehen von 00 bis 99, also insgesamt 100 Großfelder pro Größtfeld. Diese sind wiederum noch feiner unterteilt in
  • OT … Kleinfelder (engl. subsquares), sie gehen von AA bis XX, also 24 x 24 = 576 Kleinfelder pro Großfeld.

In Summe besteht das Netz folglich aus 324 x 100 x 576 = 18.662.400 Kleinfeldern. Beim Äquator beträgt die Ausdehnung eines Kleinfeldes etwa 40.076,6 km / 4320 = 9,28 km in Längsrichtung und (40.009,1 km / 2) / 4320 = 4,63 km in Breitenrichtung. Auf unserer Breite (47. Breitengrad) ist die Ausdehnung in Längsrichtung nur mehr (40.076,6 km / 4320) x cos (47°) = 6,33 km; Die Ausdehnung in die Breitenrichtung bleibt natürlich überall gleich (4,63 km). Am Nordkap (etwa 71. Breitengrad) ist die Ausdehnung in Längsrichtung vergleichsweise nur mehr 3,02 km.

 



mit freundlicher Genehmigung von OE6TKT Thomas Kuschel, 2.10.22 20:22