UART

« Back to Glossary Index

UART steht für „Universal Asynchronous Receiver-Transmitter“, was auf Deutsch „Universeller Asynchron-Empfänger-Sender“ bedeutet. Es handelt sich um eine Hardware-Komponente oder ein Bauelement in elektronischen Geräten, die zur seriellen Kommunikation verwendet wird.

Ein UART ermöglicht die Übertragung von Daten in serieller Form, wobei die Datenbitfolgen nacheinander übertragen werden. Das „asynchron“ in seinem Namen bedeutet, dass Sender und Empfänger keine gemeinsame Taktsynchronisation benötigen. Stattdessen enthält jede Datenübertragung zusätzliche Steuerinformationen, wie Start- und Stoppbits, um den Datentransfer zu synchronisieren.

Ein UART kann dazu verwendet werden, Daten zwischen einem Mikrocontroller oder einem Computer und anderen Peripheriegeräten auszutauschen, wie zum Beispiel Sensoren, Aktoren, Modems oder anderen Computern. UARTs sind in vielen elektronischen Geräten vorhanden und spielen eine wichtige Rolle in der Kommunikation zwischen verschiedenen Komponenten.

Lesezeit ca.: 1 min. - Erstellt am: 20.08.2023 - ID: 5484

Veröffentlicht in .