DMR

DMR (Digital Mobile Radio) ist ein digitales Funkprotokoll, das für den Amateurfunk entwickelt wurde. Es ermöglicht die Übertragung von Sprache und Daten über Funkwellen und kann sowohl im direkten Modus als auch über Repeater verwendet werden. DMR nutzt eine 4-FSK-Modulation und eine Zeitmultiplex-Technologie, die es ermöglicht, mehrere Benutzer gleichzeitig auf einen Repeater zu haben, ohne die Kapazität zu beeinträchtigen. Es bietet auch verbesserte Audioqualität und Fehlerkorrektur.
DMR hat zwei Modi, denen es ermöglicht, einen Kanal zu teilen, die beide 12.5kHz breit sind und die es ermöglichen, mehr Kanäle auf einer gegebenen Frequenzbandbreite zu platzieren, verglichen mit traditionellen analogen Systemen.
Es gibt ein weltweites Netzwerk von DMR-Repeatern und DMR-Netzwerke, die es Benutzern ermöglichen, über große Entfernungen hinweg zu kommunizieren, und es ist eine der am schnellsten wachsenden Technologien im Amateurfunk

.

Veröffentlicht in .