DOK Liste

Der Distrikts-Ortsverbandskenner (auch Distrikts-Ortsverbands-Kenner, kurz Ortsverbandskenner, abgekürzt DOK, im Plural DOKs) ist eine vom Deutschen Amateur-Radio-Club (DARC), also dem größten deutschen Amateurfunkverband, benutzte eindeutige Kennzeichnung für seine etwas mehr als 1000 Ortsverbände, in die er sich untergliedert.
(Auszug Wikipedia.de)

Distrikt Baden (A)
Distrikt Franken (B)
Distrikt Oberbayern (C)
Distrikt Berlin (D)
Distrikt Hamburg (E)
Distrikt Hessen (F)
Distrikt Köln-Aachen (G)
Distrikt Niedersachsen (H)
Distrikt Nordsee (I)
Distrikt Rheinland-Pfalz (K)
Distrikt Ruhrgebiet (L)
Distrikt Schleswig-Holstein (M)
Distrikt Westfalen-Nord (N)
Distrikt Westfalen-Süd (O)
Distrikt Württemberg (P)
Distrikt Saar (Q)
Distrikt Nordrhein (R)
Distrikt Sachsen (S)
Distrikt Schwaben (T)
Distrikt Bayern-Ost (U)
Distrikt Mecklenburg-Vorpommern (V)
Distrikt Sachsen-Anhalt (W)
Distrikt Thüringen (X)
Distrikt Brandenburg (Y)

Quelle: http://dl8wx.de/dok_list.htm
https://www.darc.de/der-club/referate/conteste/wag-contest/en/service/districtsdoks/

Sonder DOK’s

„Sonder Dok’s“ sind spezielle Sonderstationen oder Sonder-Diplome. Diese werden für bestimmte Ereignisse, Veranstaltungen, Jubiläen, Wettbewerbe oder andere besondere Anlässe geschaffen. Der Amateurfunkverein oder die Veranstalter können solche Stationen einrichten, um Funkamateuren die Möglichkeit zu geben, besondere Kontakte zu sammeln und in der Regel ein spezielles Diplom zu erhalten.

Hier sind einige häufige Verwendungen von Sonder Dok’s im Amateurfunk:

  1. Sonderstationen bei Veranstaltungen:
    Während spezieller Veranstaltungen oder Feierlichkeiten werden manchmal temporäre Funkstationen eingerichtet, die einen speziellen Rufzeichenpräfix oder eine andere Kennung verwenden. Diese Stationen ermöglichen es Funkamateuren, spezielle QSOs (Kontakte) zu sammeln, die für ein bestimmtes Zeitfenster oder einen bestimmten Anlass gelten.
  2. Sonder-Diplome:
    Funkamateure können spezielle Diplome oder Auszeichnungen erhalten, wenn sie eine bestimmte Anzahl von Kontakten mit diesen Sonderstationen oder während bestimmter Ereignisse sammeln. Die Bedingungen für den Erhalt des Diploms variieren je nach Veranstaltung oder Anlass.
  3. Jubiläen und Gedenktage:
    Sonderstationen können auch zu besonderen Anlässen wie Jubiläen, Gedenktagen oder historischen Ereignissen eingerichtet werden. Diese Stationen tragen oft spezielle Rufzeichenpräfixe und bieten Funkamateuren die Möglichkeit, an den Feierlichkeiten teilzunehmen.
  4. Sportveranstaltungen:
    Während großer Sportveranstaltungen wie Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften können Sonderstationen mit speziellen Rufzeichen eingerichtet werden. Funkamateure können Kontakte mit diesen Stationen sammeln und spezielle Diplome erhalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Bedingungen und Regeln für den Erhalt von Diplomen und die Funkaktivitäten im Zusammenhang mit Sonderstationen je nach Land und Veranstaltung variieren können. Funkamateure können über Amateurfunkzeitschriften, Clubmitteilungen oder spezielle Amateurfunk-Websites über aktuelle oder bevorstehende Sonderdok-Veranstaltungen informiert werden.

Sonder DOKAnlassCALLBeginnEndeDOK
01YFDJugendfieldday Gro?raum N?rnbergDA0YFD01.08.0131.08.01B31
02ALTZwei Jahre OV H56DK0AI06.06.0504.07.05H56
02ARDF1. Ranglistenlauf zur Deutschen ARDFDA0RDF01.05.0231.05.02B25
02ARDFWettk?mpfeDA0RDF20.07.0218.08.02B25
02ARNAktivit?tstageDL0ARN07.06.0214.06.02X10
02AWGAktivit?tswochen der AWGDO0AWG01.11.0130.11.01H30
02AWGJahrestag der AWGDK0AWG01.11.0130.11.01H08
02AWGAktivit?tswochenDL0AWG01.11.0130.11.01E31
02BLHAktivit?ten zum ILLWDA0BLH12.08.0220.08.02V06
02DMTAktivit?tstageDF0TEC18.05.0202.06.02Y16
02FTZFunkertagDF0DBP01.10.0231.10.02Z84
02FTZFunkertagDL0DBP03.10.0203.10.02Z41
02FTZFunkertagDK0DBP03.10.0203.10.02Z60
02FTZDL-FunkertagDB0DBP03.10.0203.10.02Z88
02FUTIDL-FunkertagDL0ND01.10.0231.10.02I38
02FUTIDL-FunkertagDK0WO01.10.0231.10.02I58
02FUTNFunkertag 3.10.2002DF0WN01.10.0231.10.02N01
02FUTXDL-FunkertagDL0THR01.10.0231.10.02X24
02GEOJahr der Geo-WissenschagtenDK0GEO01.10.0231.10.02H19
02GIFAktivit?tswochenDF0GIF01.11.0230.11.02H08

Infos über das Thema Sonder DOK’s und dessen Beantragung findet man hier

3 Kommentare

  1. Hallo Conny,
    auch wenn ich kein Lizensierter bin, würde ich behaupten, dass mein Wissen in etwa eines Afuler´s endspricht. bestimmt mit vielen Lücken….
    ich höre sehr viel auf der Kurzwelle, und habe mir eine eigene Seite gebastelt.
    vielleicht ist sie interessant:
    http://websdr.ddnss.org
    Mein Liblingsbereich ist von 1800-10200KHz, leider habe ich nur einen Empfänger.
    Der kann nur 2MHz sauber darstellen.
    Also musste ich 3500 bis 5500 einstellen.
    Der Empfänger steht noch zur zeit in JN59NK (Nürnberg)
    Allerdings sind andere Projekte in Planung.

    Ich wünsche dir 73 und 55!
    Viel Spaß bei unserem wunderschönen Hobby!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert